Offene Lernwerkstatt für alle Schüler*innen der Lornsenschule

Verpasste Inhalte aufarbeiten, Hausaufgaben erledigen, Aufgaben organisieren, sinnvoll lernen für Vokabeltests, effektive Vorbereitung für Klassenarbeiten, wiederholen, üben, üben, üben…

Viele Schüler*innen können eine zusätzliche Unterstützung gut gebrauchen - und im Schulalltag ist einfach nicht immer ausreichend Zeit vorhanden.

Wir bieten eine offene Lernwerkstatt an vier Tagen in der Woche an. Hier können unsere Schüler*innen Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Latein annehmen, angeleitet Hausaufgaben erledigen, Unterstützung bei ihrer Arbeitsorganisation bekommen oder ähnliche „Baustellen“ in Angriff nehmen.

Was ist noch wichtig? 

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Lernwerkstatt findet im Hauptgebäude in R208 statt; auch morgens für die LOZ-Kinder. (Gerne bringen die Großen die Jüngeren auch einmal ins LOZ, wenn der Weg für sie neu ist.)
  • Eine Anmeldung ist weiterhin nicht erforderlich.
  • Die Kinder können auch etwas später kommen oder früher gehen.
  • Manchmal kommt es zu Änderungen des Planes - diese veröffentlichen wir tagesaktuell hier an dieser Stelle auf der Homepage.

Hier der aktuelle Plan, auch als pdf-Download.