Falls es den Schüler*innen der Lornsenschule einmal schlecht geht oder sie sich verletzt haben, steht ihnen der Schulsanitätsdienst stets zur Hilfe bereit. Dieser wird in seiner Arbeit von der Johanniter-Jugend der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. unterstützt, die auch die Aus- und Fortbildung der Schulsanitäter*innen übernimmt.

Der zentral gelegene Sanitätsraum der Schule ist in jeder großen Pause mit Sanitäter*innen besetzt. Außerdem kann man über das Sekretariat die Schulsanitäter*innen alarmieren, falls ein Notfall während der Unterrichtszeit stattfindet. Die Schulsanitäter*innen sind also durchgehend erreichbar und auch auf den Sportveranstaltungen der Schule stets vertreten.

Um weiterhin eine gute Sanitätsbetreuung garantieren zu können, werden immer neue Mitglieder gesucht, die Interesse daran haben, sich für ihre Mitmenschen einzusetzen und etwas Wichtiges fürs Leben zu lernen.

Bei Interesse kann man sich im Sanitätsraum oder unter folgender E-Mail-Adresse melden:

Schulsanitätsdienst


E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner im Kollegium: Bastian Salzer, Ocke Börnsen