Vom 26. - 27. Februar 2018 sind Fotografen in der Lornsenschule, um Fotos für das neue Jahrbuch zu machen. Die Klassen werden für das Klassenfoto und Porträtaufnahmen von den unterrichtenden Lehrern nach einem ausgeklügelten Zeitplan in die Aula geführt. Zusätzlich geht ein Fotograf durch die Gebäude (Haupthaus und LOZ) und macht Fotos von verschiedenen Unterrichtssituationen, von Schülergruppen in den Pausen und von Gebäudeteilen.

Das Jahrbuch erscheint dann voraussichtlich kurz nach den Osterferien.