Am 18. und 19. Dezember 2017 simulierten 33 junge Menschen das Planspiel "Festung Europa" in der internationalen Jugendbildungsstätte Scheersberg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich in den Rollen der verschiedenen Fraktionen des Europäischen Parlamentes wieder und entwickelten zusammen Lösungsmöglichkeiten für die Asyl- und Migrationspolitik der EU. Ergänzt wurde das Planspiel durch interessante Vorträge und Gespräche, die einen Einblick in das rechtliche System der EU gaben aber auch die Situation/Problematik von Geflüchteten verdeutlichten.

Möglich wurde dieses Projekt durch den Landesbeauftragten für politische Bildung, der Europa-Union Schleswig-Holstein, der Jugendförderung des Kreises Schleswig-Flensburg und die IBJ Scheersberg.

 

 

Links:

http://www.politische-bildung.sh/neuigkeiten/490-planspiel-festung-europa.html

https://de-de.facebook.com/europaunionsh/