Gewölle Untersuchungen

Im Bio-Unterricht haben wir – die Ee – im Frühjahr 2014 Räuber-Beutebeziehungen selbst analy-siert, indem wir Eulengewölle untersuchten. Die in den Gewöllen gefundenen Tierarten und die An-zahl der Beutetiere pro Gewölle lassen Rückschlüsse auf Ernährungslage und Jagdhabitat zu.

 

Untersuchung der Lunge

Atmung, Herz- und Blutkreislauf werden noch spannender, wenn man den Aufbau einer Lunge oder des Herzens selbst untersuchen kann. Deshalb führten wir – die 6a und 6c – Experimente zum Aufbau anhand einer Schweine- und Rinderlunge durch. Den Weg des Blutes durch das Herz verfolgten wir an einem Schweineherz. Wer den Anblick der Organe nicht mochte, festigte sein Wissen an Modellen.