Das folgende Fahrtenkonzept der Lornsenschule wurde am 25.09.2012 von der Schulkonferenz verabschiedet.

hellblau = verpflichtende Fahrt, dunkelblau = freiwillige Fahrt

 

Jg.
Fahrt
Ziel
Zeitfenster
Pädagogische Zielsetzung
Kosten
5 Klassenfahrt OS
(5. od. 6. Klasse)
Schullandheim Klein Waabs
JHs in der näheren Umgebung

nicht vorgegeben
(4 - 5 Tage)

soziales Lernen (Kennenlern-
und Findungsfahrt)

150,- €

6
Schulzeltlager Neukirchen

direkt vor den Sommerferien
(5 - 6 Tage)

Schulzeltlager ("Ich-Stärkung"
im sozialen Kontext)

125,- €

7
         
8 Austausch Mittelstufe Frankreich (Argenteuil)

Frühjahr

Erwerb von Sprach- und Sozialkompetenz

100,- €

Schulzeltlager Neukirchen

Frühjahr
(4 Tage)

Prävention, Selbstkompetenzstärkung

100,- €

9 Mittelstufenfahrt Berlin (Bundestag)
oder anderes Ziel in
Deutschland/benachbartes Ausland
1. Halbjahr
(7 - 8 Tage)
Erwerb von politischen/kulturellen Fähigkeiten

280,- €

10
EU-Austauschfahrt Partnerschulen in Europa Mai
(5 - 7 Tage)
im Klassenverband; Fremdheitserfahrung
im Rahmen themenbeogener Projektarbeit

200,- €

11
Austausch Oberstufe China

Herbst
(14 Tage)

Fremdheitserfahrung, Kennenlernen der chinesischen Kultur

ca. 1200,- €

Profilklassenfahrt Europa kurz vor den Sommerferien am jeweiligen Profil inhaltlich
und thematisch ausgerichtetes
Lernen am außerschulischen
Lernort

450,- €

12
         
           
    = obligatorische (verpflichtende) Fahrt  

980,- €

           
    = optionale (freiwillige) Fahrt  

425,- €
bzw.
1625,- €

Bemerkungen:

  1. zusätzliche Chorfahrten nach Noer (alle a-Klassen in der Sek. I; jährlich)
  2. Bilbao (Wirtschaftpraktikum) und Toulouse außerhalb des Zeitfensters
  3. Doppeljahrgang: zusätzliches Zeitfenster für Profilklassenfahrt (Februar)