Die neue SV ist gewählt

Insgesamt haben sich 41 Schüler*innen zur Wahl gestellt, so viele hatten wir noch nie.

Es ist großartig zu sehen, wie viele ihre Lornsenschule aktiv mitgestalten wollen.

In den zahlreichen Projekten, die anstehen, kann man natürlich auch mitarbeiten, wenn man nicht gewählt ist. Auch neue Ideen sind sehr willkommen. Sprecht eure 16 Vertreter*innen doch einfach an, z.B. im SV-Raum in der Pausenhalle, oder kommt zu den öffentlichen Sitzungen (mittwochs in der Mittagspause).

Die Klassensprecher*innenversammlung hat folgende 16 Vertreter*innen gewählt: 
Aleke, Tomke, Svea, Sarah, Anna, Alex, Tobias (alle Q2), Linus (Q1), Linn, Carolin, Jara, Emily (alle E), Felix, Sam, Jes Oke, Linda (alle 8).

Jetzt kann die Arbeit losgehen!