Findet gemeinsam mit dem Schülerforschungszentrum Kieler Forschungswerkstatt euer Projekt für zu Hause!

Auch die Schülerforschungszentren des schleswig-holsteinischen Netzwerks sind aktuell geschlossen. Für alle Schülerinnen und Schüler, die sich für Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Technik (MINT) begeistern, hat das SFZ Kieler Forschungswerkstatt deshalb zwei Angebote für zu Hause entwickelt. Hier können eigene Forschungsideen umgesetzt werden. Alle erforderlichen Materialien werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorab kostenfrei zu Verfügung gestellt. Außerdem unterstützt das Kieler SFZ-Team die Kinder und Jugendlichen bei ihren eigenen Projekten per Videokonferenz, Telefon, Mail oder auf Instagram. Die Anmeldung zu den SFZ@Home-Programmen „Code Your Day“ und „Science Research Club“ ist ab sofort möglich.

SFZ@Home: Angebot Code Your Day

Hat die Regenwassertonne noch genug Wasser zum Blumen gießen? Ist mein Schreibtisch ausreichend beleuchtet? Oder wie kann ich verhindern, dass ständig jemand in mein Zimmer hereinplatzt? In dem Angebot „Code Your Day“ suchen die Jungen und Mädchen nach eigenen technischen Lösungen für ihren Alltag zu Hause. Dazu erlernen 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 11 und 15 Jahren zuerst die Grundlagen der Programmierung und Elektronik. Los geht es am 16. Juni mit einem vierwöchigen Fernkurs. Dieser findet immer dienstags von 14:00 bis 15:30 Uhr per Videokonferenz statt.
Im Anschluss arbeiten die Jugendlichen an ihren eigenen Projekten. Unterstützung erhalten sie dabei von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des SFZ Kieler Forschungswerkstatt. Wöchentlich, bis mindestens zum Ende der Sommerferien, geben sie Hilfestellung per Videokonferenz, Telefon, Mail oder auf Instagram – und danach je nach Möglichkeit auch wieder vor Ort in den Räumlichkeiten im Botanischen Garten Kiel.

Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Angebot sind ein Computer mit USB-Anschluss und Zugang zum Internet. Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht notwendig, der geübte Umgang mit einem Computer ist aber wünschenswert.

SFZ@Home: Angebot Science Research Club

Im Angebot „Science Research Club“ stellt das das SFZ-Team den maximal 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen regelmäßig kleine Forschungsaufträge. Hierbei kann es um die Qualität eines nahegelegenen Gewässers gehen oder auch darum, an welcher Stelle auf dem Balkon die Tomaten am besten wachsen. Die Aufgaben werden gemeinsam besprochen und zu einem eigenen Forschungsprojekt entwickelt. Zu Beginn findet am 19. Juni von 14:00 bis 15:00 Uhr ein Auftakttreffen per Videokonferenz statt. Die weitere Unterstützung erfolgt auch in diesem Angebot digital. Voraussetzung für das Angebot ist ein Zugang zum Internet. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren.

Jetzt anmelden!

Für beide SFZ@Home-Angebote ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail erforderlich. Im Text sollten die Kinder und Jugendlichen kurz verdeutlichen, warum sie bei dem entsprechenden Kurs mitmachen möchten. Als Betreff bitte den jeweiligen Angebotsnamen, also „Code Your Day“ oder „Science Research Club“, angeben. Wenn mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Los. Organisatorische Details zum Ablauf erhalten die Teilnehmenden mit ihrer Teilnahmebestätigung. Anmeldeschluss ist der 10. Juni. Die Teilnahme ist kostenlos, erforderliche Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Die Angebote im Überblick

SFZ@Home Code Your Day
Was: Angebot für zu Hause im Bereich Programmierung und Elektronik
Wann: vierwöchiger digitaler Fernkurs ab 16. Juni, immer dienstags von 14:00 bis 15:30 Uhr; anschließend wöchentliche Unterstützung bei eigenen Projekten per Videokonferenz, Telefon, Mail oder auf Instagram
Wer: Jungen und Mädchen von 11 bis 15 Jahre
technische Voraussetzung: Computer mit USB-Anschluss und Zugang zum Internet
Anmeldung erforderlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: Code Your Day)

SFZ@Home Science Research Club
Was: Forschungsaufträge für zu Hause und Finden eines eigenen Forschungsprojektes
Wann: Auftakttreffen (Videokonferenz) am Freitag,19. Juni, von 14:00 bis 15:00 Uhr; anschließend wöchentliche Unterstützung bei eigenen Projekten per Videokonferenz, Telefon, Mail oder auf Instagram
Wer: Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
technische Voraussetzung: Zugang zum Internet
Anmeldung erforderlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: Science Research Club)

Wir freuen uns auf euch!

 

Dieses Dokument als pdf-Download

Link zur Seite der Schülerforschungszentren