Lornsenschule nominiert für den Schulpreis „Schule des Jahres 2020”

Die Lornsenschule ist eine von zwölf Schulen in Schleswig-Holstein, die für den Schulpreis 2020 nominiert ist.

Der Preis wird das vierte Mal vergeben, das diesjährige Motto lautet „Demokratiebildung in Schule und Unterricht”.

In den nächsten Wochen wird die Jury die nominierten Schulen besuchen und bewerten, die Preise werden dann im Juni von der Bildungsministerin Karin Prien verliehen.

Wir freuen uns sehr über die Nominierung und drücken uns die Daumen.

 

zum Artikel der SHZonline

Artikel der SHZ zur Schulpreisnominierung vom 5. Februar und 21. Januar 2020 finden Sie in unserem Pressespiegel.